Neues von den Altdorfern

Für nicht mehr ganz so Neues einfach nach unten scrollen

Wir trauern um unser Gründungsmitglied

 

Siegfried Krause

 

In unserem Gründungsjahr hat Sigi mit großem Einsatz mitgeholfen den Grundstein für den Erfolg der

Altdorfer Schalmeien zu legen.

 

Wir werden ihn in unseren Gedanken bewahren.

Hütte 2018 ....

 

....natürlich auf der Golm und wieder bei strahlendem Sonnenschein

Die meisten von uns genießen die Sonnenterrasse
Die meisten von uns genießen die Sonnenterrasse

Ein paar Bilder gibt's in der Galerie

Stadtfescht 2018

Das unermüdliche Team. Trotz bescheidenem Wetter ist bei uns im Zelt gut was los
Das unermüdliche Team. Trotz bescheidenem Wetter ist bei uns im Zelt gut was los

Jahreshauptversammlung 2018

 

 

Neuwahlen, Jubiläen mit 10 und 30 Jahren und neue Mitglieder bei den Altdorfer Schalmeien

Bei der Jahreshauptversammlung wurden Wolfgang Steinmaßl als 1. Vorstand, Manuel Frey als 2. Vorstand und Robin Hecht als musikalischer Leiter in Ihren Ämtern bestätigt. Neu im Team ist Peter Krenz als Kassierer und Schriftführer. Die Vorstandschaft bedankt sich bei ihm für seine Bereitschaft im Verein Verantwortung zu übernehmen und freut sich auf die Zusammenarbeit. Gleichzeitig wird mit einem Dankeschön für seinen zuverlässigen Einsatz in den letzten Jahren Michael Emrich aus der Vorstandschaft verabschiedet.

Ein großes Jubiläum "30 Jahre Altdorfer Schalmeien" feierte an diesem Abend Harald Steinmeier. Er engagierte sich zahlreiche Jahre für "seinen" Verein in der Vorstandschaft. Als 1.Vorstand war er für viele richtungsweisende Entscheidungen verantwortlich. Diese haben den Grundstock für den andauernden Erfolg der Altdorfer gelegt. Der Verein hat ihm viel zu verdanken, was durch den großen Applaus der anwesenden Mitglieder bestätigt wurde.

Das kleine Jubiläum "10 Jahre Altdorfer Schalmeien" feierte in diesem Jahr Mike Burger. Eure Kameraden freuen sich auf viele weitere spaßige und kameradschaftliche Jahre mit Euch.

Damit es bei den Altdorfern auch im 36. Jahr des Bestehens weiter läuft, konnten an diesem Abend vier neue Mitglieder aufgenommen werden. Sven Fechner, Tim Leffler, David Runge und Patrick Wölfer. Schön dass Ihr den Weg zu uns gefunden habt.

Narrenbaumwettsägen 2018

Sensationell ...... Die Altdorfer gewinnen in 2 von 3 Wettbewerben !!!

 

Wir gehen mit 4 Teams an den Start. Unser bewährtes Team mit Andi und Chris landet leider mit 0,5 Sekunden Rückstand auf dem 2. Platz.

 

Unser zweites Männerteam mit Mike und Patrick landet auf dem 3. Platz.

 

Eine super Leistung und wir hatten viel Spaß ...... nächstes Jahr klappt es bestimmt, wir glauben an Euch.

 

 

Unser neues Mädelsteam schlägt voll ein und gewinnt den 1. Platz.

 

Adina und Tami ... Frauenpower pur !

 

 

Das zweite neue Team (Mix) sägt am Besten und fährt ebenfalls den 1. Platz ein.

 

Agnes und Patrick.... Ihr seid der Wahnsinn.

Die Fasnet 2018 ist vorbei und der Alltag hat uns wieder.

 

Ein paar Eindrücke gibt es in der Galerie.

Nach vielen Jahren Pause haben wir einen neuen "Hammerträger".

 

Unser neuer Pauker ist in allen Bereichen der Hammer. Ein cooler Pauker, ein super Gastgeber und auch im Schlafen unschlagbar.

Hütte 2017 Golm

 

Perfektes Wetter, volle Hütte, viel Spaß .........

 

 

 

 

Unser

 

Hütten-Chefkoch Chris

 

hat wieder alles gegeben.

 

Lecker.... lecker .... lecker.

 

 

 

Wurstsalaaaaaaat

 

 

 

 

 

 

 

 

          Rindsrouladen mit Kartoffelknödel

          und Blaukraut

Stadtfescht 2017

 

Blauer Himmel, Sonnenschein und die besten Caipis in Oberschwaben.

 

In diesem Jahr hatten wir mal wieder Live-Musik mit der Gruppe "Was".

 

Die Jungs machten super Stimmung und bei uns am Zelt war mords was los. Wie immer, gibt's ein paar Bilder in der Galerie.

 

Die Fleißigen vom Samstag Abend.

 

 

Unser Jüngster hat auch mitgeholfen

 

 

 

 

Bad Kissingen

 

RAKOCZY-Fest

 

2017

 

 

Feiern mit

 

Kaisern und Königen

Wir waren nicht nur dabei .... sondern mittendrin.

 

Super Stimmung, tausende Gäste und unsere Schalmeienmusik fand riesigen Anklang. So riesig, dass wir gleich für 2018 wieder eingeladen wurden.

 

(Laut Lokalzeitung "Haben an den drei Tagen rund 60.000 Besucher ausgelassen gefeiert")

 

Am Samstag haben wir bis 1 Uhr nachts das Fest gerockt und am Sonntag sind wir am Umzug mächtig ins schwitzen gekommen.

 

>>> Bilder findet Ihr in der Galerie

20 stramme Knappen und drei Königinnen
20 stramme Knappen und drei Königinnen

Jahreshauptversammlung 2017

 

mit Ehrungen für

10, 20 und 30 Jahre aktive Mitgliedschaft

 

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorstand Wolfgang Steinmaßl wurde Felix Metzen als aktives Mitglied aufgenommen - Herzlich Willkommen. Beim Rückblick über das vergangene Vereinsjahr durch den 2. Vorstand Manuel Frey, wurde wieder einmal klar, dass die Altdorfer ein intensives Jahr mit vielen Auftritten und Veranstaltungen hinter sich haben.

Für die neue Saison hat der musikalische Leiter Robin Hecht neue Lieder vorbereitet und fordert konsequente Probenbesuche ein. Kassierer Michael Emrich wurde eine einwandfreie Kassenführung bestätigt und er konnte somit entlastet werden.

An diesem Abend wurden drei Mitglieder für Ihre lange Vereinstreue geehrt. Dies waren Patrick Burger für 10 Jahre, Adi Kehrle für stolze 20 Jahre und Stefan Dillmann hält schon seit sensationellen 30 Jahren den Altdorfern die Treue. An alle drei geht der Glückwunsch, verbunden mit einem großen Dank und Applaus der anwesenden Mitglieder.

Die Jubilare Patrick, Adi und Stefan
Die Jubilare Patrick, Adi und Stefan

Beendet wurde die Versammlung mit einer Aussicht für das weitere Jahr. Wurstwagen am Blutfreitag, Welfenfest und Stadtfest stehen traditionell im Kalender.
Als Highlight haben wir für das letzte Juliwochenende eine Einladung von Deutschlands bekanntester Kurstadt Bad Kissingen zum Rakoczy-Fest erhalten.

Die Proben für die neue Saison begannen diese Woche mit einigen Neuzugängen. Es "läuft" bei den Altdorfern.

Narrenbaumwettsägen 2017

 

Herzlichen Glückwunsch zum 2. Platz

 

Unsere Jungs werden immer besser. 2016 zum ersten Mal dabei und gleich Platz 3 erreicht.

 

Wir sind gespannt auf 2018 .................

Die Fasnet ist vorbei und der Alltag hat uns wieder.

 

Wir hatten viele schöne Momente, was ihr an ein paar Bilder in der Galerie sehen könnt.

Wir feierten mit einem Auftritt am Wikingerball das 40 jährige Jubiläum mit. Herzlichen Dank für die Einladung.

Wir trauern um unseren früheren Kameraden


Thomas Leidig


Thomas ist kurz nach der Gründung in unseren Verein eingetreten
und hat mit seinem Engagement geholfen, unseren Verein aufzubauen.

Nach seiner aktiven Zeit hat er uns weiterhin als passives Mitglied unterstützt.


Wir danken ihm sehr für diese Zeit und werden ihm ein ehrendes
Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Wir hatten ein wunderschönes Wochenende in Österreich/Golm

Mehr Bilder gibt's in der Galerie

Weihnachtsfeier  -  Die Ü30 macht eine gute Figur
Weihnachtsfeier - Die Ü30 macht eine gute Figur

Nachlieferung von Bildern zur Fasnet die einfach nicht fehlen dürfen.

 

40 Jahre Zunftheim der Plätzlerzunft.

 

Ausgestellt sind viele Fotos mit Erinnerungen.

 

Rechts oben spielen die Altdorfer Schalmeien.

 

 

 

 

Blumen für unseren Oberbürgermeister.

 

Das Frühstück bei Herrn Ewald ist immer sehr lecker.

 

 

 

 

 

 

Schmerz lass nach !!!

 

Das nennt man Einsatz ..................

oder das Ergebnis neuer Stiefel

Das Dreamteam von der Eisstockschützen Stadtmeisterschaft 2016

Stadtfescht Weingarten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das arbeitende Volk vom Samstagabend. Premiere für unsere neuen Poloshirts

Boule Stadtmeisterschaft 2016

 

Wir haben mit zwei Mannschaften teilgenommen und haben immerhin das Viertelfinale und Platz 12 von 18 Mannschaften erreicht.

Erst mal locker aufwärmen

Das Welfenfest 2016 ist vorbei.

 

Wir hatten einen wunderschönen Umzug bei strahlendem Sonnenschein.

Ein paar Bilder gibt's in der Galerie.

Straßenfest in Heidenheim

 

Wir machen mächtig Stimmung bis früh in den Morgen.

 

Vielen Dank an die Stadt Heidenheim und das Hotel Pöltl für den netten Empfang.

Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Blutfreitag 2016

 

Unser Wurstwagen war ein voller Erfolg. Ausverkauft!!!

 

Mehr Eindrücke findet ihr in der Bildergalerie

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2016

Die Altdorfer Schalmeien starten mit neuem musikalischen Leiter

ins neue Vereinsjahr

 

 

Am 22.04. fand die Jahreshauptversammlung  im Restaurant Poseidon in Weingarten statt. Alle aktiven und passiven Mitglieder wurden persönlich eingeladen.In der Reihenfolge der Tagesordnung wurden zunächst  Chico Winter und Andi Lux als aktive Mitglieder neu aufgenommen. Wir freuen uns auf eine tolle Kameradschaft mit ihnen. In diesem Jahr kommen vier Jubiläen aktiver Mitglieder zusammen, die den Begriff Vereinstreue besonders gut wiederspiegeln.

 

Dies sind Christian Hug und Sebastian Hirth für 20 Jahre und Wolfgang Steinmaßl für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft. Armin Bogenrieder bringt es auf stolze 30 Jahre aktive und ehrenaktive Mitgliedschaft. Davon war er über 20 Jahre als zuverlässiger Kassierer mit Rat und Tat in der Vorstandschaft tätig. Mit seinem Jubiläum erklärt er, dass er seine ehrenaktive Zeit beenden wird und dem Verein als passives Mitglied erhalten bleibt.

 

Armin, Wolfgang, Christian, Sebastian
Armin, Wolfgang, Christian, Sebastian

Allen gilt für die lange Zeit und das damit verbundene Engagement ein großes Dankeschön. Es folgten die Berichte der weiteren Vorstandschaft und vor den anstehenden Wahlen konnte die gesamte Vorstandschaft ordnungsgemäß entlastet werden. Nach sechs Jahren musikalischer Leitung hat sich Christian Hug nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung gestellt. An dieser Stelle nochmal ein Applaus für die Zeit und die Geduld die Christian in uns investiert hat. Für die anschließende Wahl wurde vielfach Robin Hecht für das verantwortungsvolle Amt vorgeschlagen, woraufhin er sich ohne zögern aufstellen ließ und auch prompt einstimmig gewählt wurde. Respekt für so viel Entschlossenheit. Er kündigte sogleich neue Lieder an und hofft natürlich auf einen guten Probenbesuch.

Die weiteren Vorstände wurden in ihren Ämtern bestätigt. Die Vorstandschaft für die nächsten zwei Jahre setzt sich wie folgt zusammen: 1. Vorstand Wolfgang Steinmaßl, 2. Vorstand Manuel Frey, Musikalischer Leiter Robin Hecht und Kassierer Michael Emrich.

Auch in diesem Jahr werden die Altdorfer aktiv sein und am Blutfreitag, Stadtfest und Nikolausmarkt mit einem Stand oder Zelt vertreten sein. Am 11.06. unterstützen wir musikalisch die Gewerbeschau in Baienfurt und schon zwei Wochen später fahren wir zum internationalen Straßenfest nach Heidenheim. Am Welfenfestumzug sind wir traditionell auch dabei und nach der anschließenden Sommerpause beginnen die Vorbereitungen auf die Fasnet.

4 Schnapschüsse

Die Jubilare 2016 inkognito

Narrenbaumwettsägen 2016

 

 

Zum ersten Mal dabei und gleich Platz 3.

 

Die Säge lief bei Andi und Chris wie geschmiert und zum ersten Platz fehlten nur 0,4 Sekunden !!

 

Herzlichen Glückwunsch

Fasnetsverbrennen auf dem Münsterplatz

ganz schön traurig
ganz schön traurig

Rosenmontag in Bad Waldsee

Eine Runde Hasenmilch beim letzten Umzug
Eine Runde Hasenmilch beim letzten Umzug

Nächste Termine

31.05. Wurstwagen                        am Blutfreitag

 

21.06.-23.06.

Bron! ....Bron! ..........

... wir fahren nach Bron!!

Wir vertreten die Stadt Weingarten in unserer Partnerstadt Bron/Frankreich

 

 

Altdorfer bei Facebook
Altdorfer bei Facebook
Unsere Heimatstadt
Unsere Heimatstadt